EINSATZÜBERSICHT

 

 

eiko_list_icon Waldbrand 300m unterhalb der Vogelschutzhütte

Brandeinsatz
Brandeinsatz
Zugriffe 212
Einsatzort Details

An der Vogelschutzhütte
Datum 14.08.2022
Alarmierungszeit 07:32 Uhr
Einsatzende 09:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 58 Min.
Alarmierungsart Sirene und FME
Einsatzführer Thomas Otto
Einsatzleiter Thomas Otto
Mannschaftsstärke 1/11
eingesetzte Kräfte

FF Wenigumstadt
FF Großostheim
    Fahrzeugaufgebot   Florian Wenigumstadt 46/1  Florian Wenigumstadt 14/1
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Am Sonntag (14.08.22, 07:36 Uhr) wurden die Feuerwehren Wenigumstadt und Großostheim zu einem Waldbrand in Wenigumstadt gerufen.

    Nach Eintreffen der Einsatzkräfte mussten diese den genauen Brandort zunächst suchen. Kurz darauf fanden die Feuerwehrdienstleistenden ein rund 20 qm großes Feuer im Unterholz unweit des Wenigumstadter Schützenhauses vor. Die Feuerwehr baute eine Wasserversorgung mit Hilfe der wasserführenden Fahrzeuge auf und löschte das Feuer unter Einsatz von zwei Rohren ab. Um alle Glutnester ablöschen zu können, kamen unter anderem spezielle Waldbrandwerkzeuge und eine Motorkettensäge zum Einsatz. Mit diesen Maßnahmen konnte eine weitere Brandausbreitung erfolgreich verhindert werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Brandstelle der Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben.

    Einsatzleiter Thomas Otto (Kommandant der der Feuerwehr Wenigumstadt) konnte auf 30 Einsatzkräfte mit 6 Feuerwehrfahrzeugen zurückgreifen.

    KBM Markus Fischer

    Wer ist Online?

    Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

    Besucher

    Heute 13

    Gestern 65

    Woche 13

    Monat 156

    Besucher Insgesamt 160908

    Kubik-Rubik Joomla! Extensions